Die Beteiligung im Interesse des Unternehmenserfolges

Die Mitbestimmung ist in Deutschland gesetzlich verankert. Sie sichert eine angemessene Beteiligung im Unternehmen. Insbesondere wenn die Belange der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen berührt sind, ist es wichtig mitzureden. Damit dies gelingt, sollte man wissen, was geht und was nicht.

Wir vertreten und beraten seit Jahren Betriebsräte und Mitarbeitervertretungen. Ein Schwerpunkt bildet dabei die Beratung von MAV in kirchlichen Einrichtungen.

Beratungsfelder sind z.B.

  • Verhandlung von Betriebs- bzw. Dienstvereinbarungen
  • Verhandlung von Sozialplänen und Begleitung bei Betriebsänderungen
  • Vertretung in gerichtlichen Verfahren