Das Unternehmen erhalten und Arbeitsplätze sichern

Das Insolvenzplanverfahren bietet eine Sanierung in der Insolvenz. Noch bevor das Verfahren eröffnet wird, öffnet sich ein Schutzschirm. Das Unternehmen ist damit zunächst geschützt, damit mit der gebotenen Sorgfalt ein Sanierungsplan erarbeitet werden kann. Idealerweise wird der Plan bereits hier mit den Gläubigern abgestimmt. Dadurch ist gewährleistet, dass der Insolvenzplan bereits kurze Zeit nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens verabschiedet werden kann. Damit endet das Insolvenzverfahren auch schon wieder.

Fragen Sie

Frank Lauterbach
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht
geprft. Wirtschaftsassistent

Tel: +49-89-242 915-0
E-Mail Formular