Das Unternehmen an die aktuelle Lage anpassen

Das unternehmerische Umfeld ändert sich laufend. Da darf man den Anschluss nicht verlieren. Das ist leichter gesagt, als getan. Im Tagesgeschäft übersieht man oft die ersten Anzeichen eines sich änderten Marktes. Oder das Unternehmen wächst und die gewohnten Strukturen passen eigentlich nicht mehr. Auch hier steckt man zu oft im Tagesgeschäft, dass man die Notwendigkeit für eine Neuausrichtung nicht sofort erkennt. Gleich welche Ausgangssituation, ein Unternehmen lässt sich wandeln und neu ausrichten. Dies kann eine Änderung der Rechtsform bis hin zur einer geänderten Unternehmensstruktur bedeuten. Hier spielen dann Themen wie Abspaltung, Verschmelzung, Betriebsauslagerung etc. eine Rolle. Themen, die wir beherrschen und bei denen wir Sie begleiten und beraten.

Zum Beispiel begleiten wir bei

  • Restrukturierung des Unternehmens
  • Betriebsausgliederung, -aufspaltung oder -schließung
  • Konzernstrukturen

Fragen Sie

Frank Lauterbach
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht
geprft. Wirtschaftsassistent

Tel: +49-89-242 915-0
E-Mail Formular

 

Fragen Sie

Verena Redwitz-Schechtl
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Tel: +49-89-242 915-0
E-Mail Formular